Image by christian buehner

INTIMCHIRURGIE

VON MANN ZU MANN BEI JJPS

Die „phallische Frage“, also die Frage nach der optimalen Penisgröße ist häufig eine amüsante Diskussion wenn man(n) selbst nicht betroffen ist: Es mangelt heute nicht mehr an Studien, die belegen, dass die Penisgröße ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Bewertung männlicher Attraktivität ist. Daher beschäftigen sich viele Männer mit der Frage nach Penisform, Penisgröße und Penislänge. Ein gut proportionierter Penis verstärkt das Selbstbewusstsein, im Gegensatz dazu kann ein als zu klein empfundenes Glied eine starke psychische Belastung darstellen.


Weitere Themen, für die man(n) sich in diesem Zusammenhang interessieren kann und die ebenfalls plastisch-chirurgisch adressiert werden können sind die Hodensackstraffung, die Eichelverdickung und die Behandlung der erektilen Dysfunktion mit PRP. Darüber hinaus bieten wir auch Beschneidungen im Erwachsenenalter mit plastisch-chirurgischer Präzision und besonderem Augenmerk auf die Schonung der sehr erogenen Umschlagfalten der Vorhaut an. 

 

Wichtig im Zusammenhang mit Intimchirurgie sind die Seriosität und das direkte Kommunizieren der möglichen Verbesserung, um Deine Erwartungen realistisch zu halten. Um diesem speziellen Thema Rechnung zu tragen, bieten wir auf Wunsch eine Männersprechstunde an, bei der Frauen nicht involviert sind. Bitte gebt dies auf dem Terminbuchungsformular an.

Image by Charles Deluvio

PENIS- VERGRÖßERUNG

Zunächst ist wichtig, dass zwischen einer Verlängerung und einer Verdickung des Penis zu unterschieden wird. Nur in Kombination miteinander führen beide Dimensionen zu einer Vergrößerung – insbesondere im nicht-erigierten Zustand...

PENIS-
VERDICKUNG

Sprechen wir zunächst über die Penisverdickung: Insbesondere im schlaffen Zustand sieht ein dickerer Penis ästhetischer aus. Durch die Volumenzunahme hängt er auch stärker herab und zieht sich somit „selbst in die Länge“...

Image by Charles Deluvio
Image by Charles Deluvio

HODENSACK-STRAFFUNG

Durch Alterung aber auch anlagebedingt, leiden viele Männer unter der Form und Größe ihres Hodensacks. Als Problemlösung bietet sich die Kombination aus Straffung des Hautüberschusses und einer Eigenfett-Transplantation an, um die Kontur des Hodensacks zu verbessern...

PRP-BEHANDLUNG FÜR EREKTIONS-STÖRUNGEN

Erektionsprobleme betreffen viele Männer in ganz unterschiedlichen Altersklassen und stellen für die Betroffenen, unabhängig von den ihnen zugrunde liegenden Auslösern, eine starke Belastung dar...

Image by Deon Black