Image by Mueen Agherdien

MINIMAL-INVASIVE BEHANDLUNGEN

Jedes Gesicht hat seine eigene Harmonie und Persönlichkeit. Das komplexe anatomische Zusammenspiel aus Knochenstruktur, Haltebändern, Fettkörpern, Muskeln und Haut bildet eine einzigartige Komposition individueller Gesichtszüge.

 

Mit zunehmendem Alter sowie durch äußere Einflüsse wie Sonnenlicht, Stress, Schlafdefizit, Bildschirmarbeit und Toxine – aus der Umwelt oder selbst zugefügt – verändern sich beim Menschen die anatomischen Strukturen: Indem es durch Degeneration der Haltebänder unter der Haut zu einem Absacken der Gesichtskompartimente kommt. Das hat zur Folge, dass die natürliche Fülle des Gesichts Volumenverluste erleidet und erschlafft und chronisch angespannte Gesichtsmuskeln Falten und Narben in der Haut erzeugen.

 

Mit unserem besonderen Know-how der anatomischen Strukturen im Gesicht sowie einem umfassenden Produkt-Portfolio, können wir als Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie Deiner Persönlichkeit den Ausdruck sanft und natürlich zurückgeben. Invasive Gesichtsbehandlungen haben bei JJPS Berlin einen besonders hohen Stellenwert. Auch ohne aufwändige OP-Verfahren schaffen wir eine vitale, dynamische und doch natürliche Ausstrahlung! Wichtig ist die besondere Berücksichtigung der anatomischen Merkmale eines maskulinen Gesichtes: Eine kräftige und prominente Kinnkontur steht zum Beispiel für Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen. Auch die unterschiedliche Konfiguration von Jochbögen, Kinnlinie und Stirn sind physiognomische Zeichen von "Männlichkeit" und können dementsprechend maskulinisiert werden. 

 

Gut zu wissen: Teure Cremes und exklusive Seren helfen, die Haut feucht zu halten und Schäden durch UV-Licht und andere Umwelteinflüsse zu mindern. Verlorengegangenes Volumen können kosmetische Pflegeprodukte – ganz gleich welcher Preisklasse –  allerdings nicht ersetzen.

 

Bei minimal-invasiven Behandlungen verfolgt JJPS Berlin vier Grundprinzipen. Sie ergänzen sich individuell, und gewährleisten in ihrer optimal aufeinander abgestimmten Anwendung ein maßgeschneidertes, natürliches Behandlungsergebnis.

 

Relax

Entspannung der mimikbedingten (dynamischen) Hautfalten durch Botulinum-Toxin, wobei die Muskulatur bei Männern oft stärker ausgeprägt ist, was sich in der Dosierung des Botulinum-Toxins widerspiegelt.

Restore

Wiederherstellung von verlorengegangenem Volumen sowie Auffüllen statischer (also bleibender) Hautfalten, z.B. durch Hyaluronsäurefiller und Eigenfett, Wiederaufhängen durch PDO- und Milchsäure-Fäden (Fadenlift), bei gleichzeitigem Ausgleichen von Asymmetrien an Nase, Wangen, Kieferpartie und Kinn.

Enhance & Form

Konturierung und Formgebung, und damit Betonung besonderer Gesichtsmerkmale wie einer maskulinen Jochbein- und Kieferpartie sowie markanter Kinnkontur.

Rejuvenate

Sicht- und fühlbare Verbesserung der Hautqualität für ein strahlendes Hautbild.

 

 

Wichtig sind uns dabei vor allem natürliche und nachhaltige Ergebnisse. Wir erreichen sie in dem wir hochwertige Produkte verwenden und diese wohldosiert einsetzen. Denn auch bei minimal-invasiven Verfahren gilt der Grundsatz: Mehr bedeutet nicht automatisch auch besser. Hier kommt unsere langjährige Erfahrung als Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie ins Spiel, auf die Ihr vertrauen könnt.

FALTEN-
BEHANDLUNG
MIT BOTULINUM-
TOXIN

Eine der wirksamsten Behandlungsformen gegen die mit biologischen Alterungsprozessen einhergehende Faltenbildung ist seit mehr als 20 Jahren der Einsatz von Botulinum-Toxin.

Image by Nico Marks
Image by Emiliano Vittoriosi

FUNKTIONALES BOTULINUM-
TOXIN

Es ist noch wenig bekannt, dass Botulinum-Toxin heute in viel mehr Bereichen der Medizin eingesetzt wird, als lediglich zur Faltenbehandlung.

FILLER-BEHANDLUNG

Neben dem Einsatz von Botulinum-Toxin hat die Behandlung mit Filler-Materialien im Gesicht zunehmend an Popularität gewonnen.

Junge männliche Modell
Fashion Portrait

FADENLIFTING

Eine weitere innovative Ergänzung der Gesichtsverjüngung ohne Operation ist das Fadenlifting. Dabei erzielen speziell entwickelte Fäden eine minimal-invasive Hautstraffung, die je nach Einsatzgebiet und Fadenart, bis zu drei Jahren hält.

CHEMICAL PEELING

Insbesondere bei Pigmentstörungen, tiefen Hautfalten, Aknenarben und UV-Schädigung der Haut sowie bei Verhornungsstörungen und Alters- bzw. Pigmentflecken bieten oberflächliche bis tiefe Peelings eine deutliche Verbesserung...

Gesichtscreme auftragen
Image by Darius Bashar

FETT-WEG-SPRITZE

Der Fachbegriff für dieses Verfahren ist Injektionslipolyse. Sinnvoll ist die Anwendung nur bei kleinen, umschriebenen Fettdepots. Vor allem beim Doppelkinn kann es einfach und risikoarm Abhilfe schaffen...

PRP-BEHANDLUNG/ VAMPIRE LIFT

Das PRP – Verfahren zur Hautregeneration zählt zu den Eigenbluttherapien. Es ist insbesondere für Menschen geeignet, die sich eine Hautregeneration auf holistische und naturheilkundliche Weise wünschen.

Portrait des jungen Mannes
Image by Derick Daily

PRP GEGEN HAARAUSFALL

Fast jeder Mann kennt es ab einem bestimmten Alter: Erblich bedingter Haarausfall. Aber ungünstige Umwelteinflüsse wie Stress, Rauchen, zu wenig Schlaf oder schlechte Ernährung tun ihr Übriges. Mit einer PRP-Behandlung kann hier einfach gegengesteuert werden.